Wir   Rheindrachen   fuhren   im   ersten   Vorlauf   unsere   absolute   und bisher     einmalige     Bestzeit     von     1:03:29!     Das     Boot     lief     wie geschmiert   und   durch   diese   tolle   Zeit   haben   wir   uns   vorzeitig   für das    Run    Gold    Finale    qualifiziert.    Trotzdem    gaben    wir    -    mit tatkräftiger   Unterstützung   unserer   Freunde   von   den   Waste   Tubs und   immerhin   8   Frauen   an   Bord   -   auch   beim   zweiten   Vorlauf   unser Bestes   und   erfuhren   eine   Zeit   von   1:04:91.   Bei   schwül-heißem Wetter    warteten    wir    in    bester    Stimmung    auf    unseren    finalen Einsatz   in   dem   es   gegen   Kickermania   (mit   im   Durchschnitt   20 Jahre   jüngeren   Paddlern),   P-Enten,   PieRheinjas   und   Fei   Long   zu paddeln       galt.       Leider       mussten       wir       dann       aus       einer Rückwärtsbewegung    beim    Rangieren    in    den    Finallauf    starten. Kichermania   und   Fei   Long   haben   wir   im   Ziel   vor   uns   gesehen. Jetzt   ging   das   Warten   und   Hoffen   los,   da   keiner   von   uns   sagen konnte,   ob   wir   vor   den   PieRheinjas   die   Ziellinie   erreicht   hatten. Welch   eine   Freude   bei   der   Siegerehrung,   als   die   Viertplatzierten nicht   "Rheindrachen"   hießen:   Mit   4/100   Vorsprung   vor   PieRheinjas haben   wir   den   3.   Platz   eingefahren!!!   Unsere   Bronzemedaille   aus dem Vorjahr haben wir damit erfolgreich verteidigt. Zur   Auflockerung   gab   es   zuvor   mittags   auch   noch   "Drachenboot on   the   road".   Hier   wurde   ein   10er   Drachenboot   auf   Rädern   an Seilen   über   eine   bestimmte   Strecke   gezogen.   Für   die   Teilnehmer und   Zuschauer   war   es   ein   echter   Spaß.   Einen   Blumenpott   haben wir    damit    allerdings    nicht    gewonnen    (was    auch    nicht    wirklich wichtig war, oder?).

13. Stadtwerke Düsseldorf

Regatta

Drachenboot-Verein Düsseldorf

21.06.2008

Teilnehmer: 30 Teams in zwei verschiedenen Rennklassen Rennergebnis: 3. Platz Run Finale: 1:04:21
3. Platz Düsseldorf 2008 Juni Rennergebnisse Rennergebnisse